Donnerstag, 5. Februar 2015

Es werde Licht!

In Schweden kann man (neben Teelichtern, Kerzen und Hot Dogs) auch prima Lampen kaufen. So finden sich auch in meinem Wohnreich diverse Schwedenlampen. Unter anderem habe ich eine Fernseh-Schummerlicht-Schwedenlampe neben der Glotze stehen. Da mir diese aber des Abends doch zu grell ist und ich im großen Internet schon hier und da einen selbst genähten Schwedenlampenüberwurf gesehen habe, habe ich mir in der Absicht, meinen Augen etwas Gutes zu tun, auch so einen Schwedenlampenüberwurf genäht. Und weil ich so im Schwung war und mich auch nicht wirklich entscheiden konnte, sind mit direkt zwei dieser Schwedenlampenüberwürfe von der Wilma gehüpft. Einer bleibt bei mir und geht zu RUMS und der andere geht zu meiner Mom und ist schon unterwegs. 


Für mich

 




Für die Mom


Kommentare:

  1. Oh sehr schön!!! Ich habe mir auch mal eine Hülle gemacht für eine Schwedenlampe. Die bunten Stöffchen machen das Licht so viel angenehmer und richtig kuschelig. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht sehr gemütlich aus :)
    LG Melanie

    AntwortenLöschen

Jeder einzelne Kommentar versüsst mir den Tag!
Vielen Dank dafür!