Freitag, 26. Juni 2015

Facelifting

Nein, nein, nicht ich hatte ein Facelifting. Mein Gesicht find ich für sein Alter eigentlich meistens noch ganz okay wenn ich nicht gerade morgens nach dem Aufstehen direkt in den Spiegel sehen muss. Und überhaupt: Schmerzen! Schnitte! Spritzen! Nein danke. Für mich ist das nichts. 

Aber mein kleiner, schnurriger Blog hat ein ordentliches Facelifting bekommen. Schon lange hat mich gestört, dass er keine ordentliche Header-Frisur gehabt hat. Er sah immer irgendwie nach Bad-Header-Day aus, mein armer kleiner Blog. Also nahm ich ganz spontan die virtuelle Schere zur Hand und hab ihm mal eine ordentliche Friese verpasst. Und was gehört zu einer neuen Frisur unbedingt dazu? Ja genau, die Frauen wissen natürlich sofort was ich meine, ein neues Kleidchen natürlich! 




Und wenn man einmal im Shoppingwahn ist, Ihr kennt das, dann kommt hier und da immer nochmal etwas dazu. Z. B. mein schnurrig schönes Favicon, ist es nicht ganz entzückend?



Nur blöd, dass ich jetzt leider kein Vergleichsbild vom alten Blogkleid gemacht habe. Wie das halt so ist, ist man erstmal im Spontanwahn, dann denkt man an so etwas nicht. Also ich zumindest nicht. Hm. So ungefähr sah er aus:




Vor Freude über mein neues, schnurrschönes Blöglein mache ich den ganzen Tag schon lauter Luftsprünge. Also in Gedanken. Es käme nämlich vielleicht nicht ganz so gut, wenn ich mit dem Bürostuhl unterm Hintern durchs Büro hüpfen würde. Das sähe vielleicht auch nicht so elegant aus und meine Kollegin würde mich bestimmt auch für leicht gestört halten, da bin ich mir sicher. Aber beim Freutag, da darf ich ganz ausgelassen hüpfen und springen und fröhlich sein und das mach ich jetzt auch!

Ich wünsche ein schnurrschönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Schönes Kleid, schöne Frisur, der Sommer kann kommen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    dein neues Layout sieht super aus gefällt mir richtig gut. :-)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen

Jeder einzelne Kommentar versüsst mir den Tag!
Vielen Dank dafür!