Donnerstag, 27. August 2015

This is not okay!

Habt Ihr schon von der tollen Aktion "This is not okay!" von Susanne auf ihrem Blog mamimade gehört bzw. gelesen? Sie wird im September einen Nähbloggerinnen-Katalog veröffentlichen, um damit gegen die Ausbeutung der NäherInnen in der Bekleidungsindustrie zu protestieren. In diesem Katalog werden alle Klamotten selbst genäht oder Fair Wear sein, getragen von der jeweiligen Bloggerin. 

Ich fand diese Idee auf Anhieb ganz hervorragend. Ein wichtiges Thema, das jeden etwas angeht und eine schöne Art und Weise dagegen zu protestieren. Wir wissen, was da abgeht, wir finden das nicht gut und wir wollen, dass sich dringend etwas ändert. 
 








Oberteil: Ebby von Schnittgeflüster
Hose: ohne Schnitt
Tasche: Klappentasche von Farbenmix
Armband: Jerseyrest
Fotos: Schwesterherz
Location: Rombergpark Dortmund
Verlinkt: RUMS und natürlich This is not okay!

Kommentare:

  1. das Oberteil sieht toll aus,
    vorallem das einfassen mit den Schrägbändern einfach klasse.
    LG Brit

    AntwortenLöschen
  2. Das ist EBBY von Schnittgeflüster???
    Bin auf der Suche nach schönen Klamött in großen Größen auch schon bei dem Schnitt gelandet. Aber er gefällt mir erst jetzt in deiner Version!!!
    Thanks for Inspiration!

    AntwortenLöschen

Jeder einzelne Kommentar versüsst mir den Tag!
Vielen Dank dafür!