Samstag, 7. November 2015

This is not okay - Der Katalog

Lange hat es gedauert, aber das Warten hat sich gelohnt. Jetzt ist er endlich da, der Protest-Katalog This is not okay. 

Susanne vom Blog mamimade hat diese tolle Aktion im Sommer ins Leben gerufen und eine Menge Nähbloggerinnen sind ihrem Aufruf gefolgt, um gegen die unfairen Produktionsmethoden der Kleidungsindustrie zu protestieren. 

Es kann nicht richtig sein, wenn die NäherInnen in der Dritten Welt um ihr Leben nähen, weil die Macher der Textilindustrie so billig wie möglich produzieren wollen, um sich die Taschen so voll wie möglich zu stopfen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Textildiscounter handelt oder um höherpreisige Markenmode, da beide teilweise in ein und derselben Fabrik produzieren lassen. 

Und jetzt seht Euch den tollen Katalog an. Am Besten macht Ihr Euch schnell noch eine Tasse Kaffee oder Tee, vielleicht noch ein paar Kekse dazu, denn er ist dick geworden, der Katalog. Über 300 Seiten voller entzückender und selbstgemachter oder fairer Kleidung. Viel Spass beim Blättern!

http://issuu.com/mami-made.blogspot.com/docs/this_is_not_okay-ein_protest/1?e=17431883/31094450


Vielen Dank liebe Susanne für den Denkanstoß und das Organisieren und Fertigen des Katalogs. Er ist phänomenal geworden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder einzelne Kommentar versüsst mir den Tag!
Vielen Dank dafür!