Donnerstag, 12. März 2015

Nackenhörnchen

Wenn ich mich abends nach getaner Arbeit in meinen Sessel lege, mich in eine kuschelige Decke einwickel, der pummelige gut gebaute Kater es sich auf meinen Beinen gemütlich macht, ich mich von der Flimmerkiste bedudeln lasse und langsam ins Land der Träume wegdämmere... 

... dann werde ich irgendwann wieder wach und kann mich erstmal nicht bewegen, weil mir der Nacken schmerzt. Argh! Dieses Problem benötigt dringend Abhilfe. Also ran an die "Hier-schmeiße-ich-alle-ausgedruckten-E-Books-erstmal-rein-Kiste". Und was soll ich sagen, mein Gedächtnis ist gar nicht mal so übel, ich hab doch gewusst, dass ich es mal ausgedruckt habe, das Freebook von Frau Schreiners Nackenhörnchen! Also schneid, kleb, zeichne, schneid, steck, näh, schneid, stopf, näh und fertig ist es: Mein neues Nackenhörnchen!

Vorderseite

Rückseite 


Es gibt aber noch ein klitzekleines Problem: Der orangefarbene Wicht rück das Nackenhörnchen nicht wieder raus!

Das petze ich jetzt erstmal bei RUMS und Herzensangelegenheiten.


Kommentare:

  1. haha ...das glaub ich, dass er es nicht mehr rausrückt !!!
    Superschön !!!
    Lieben Dank für deinen Kommentar bei mir...
    herzliche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden, da will ich am liebsten mit Kuscheln :)
    Ganz lieben Gruß, Anita

    AntwortenLöschen
  3. "schneid, kleb, zeichne, schneid, steck, näh, schneid, stopf, näh und fertig" - wenn alles so schnell ginge wäre ich begeistert!
    Dein Nackenhörnchenn trifft auch meinen Geschmack. Ich kenn auch das Problem des Wegdösens und nachher mit steifem Nacken wieder aufwachen.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß, ein cooles Nacken Hörnchen hast du genäht. Da hat sich der Ernie aber sicher auch sehr drüber gefreut :) Ich kenne das auch mit dem steifen Nacken, nun wirds dir aber sicherlich besser gehen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie süß, ein cooles Nacken Hörnchen hast du genäht. Da hat sich der Ernie aber sicher auch sehr drüber gefreut :) Ich kenne das auch mit dem steifen Nacken, nun wirds dir aber sicherlich besser gehen.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  6. Toll geworden !
    Vielen Dan fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen

Jeder einzelne Kommentar versüsst mir den Tag!
Vielen Dank dafür!